Ruhe und Ordnung – Das Sicherheitsmagazin

Stummer im Kino (bei Diskussion)

Posted in Ernst Walter Stummer, Veteranen by sicherheitwien on 9. April 2009

Ernst Walter Stummer freut sich. (Foto: Oswald, am 22. März 2009)

(Wien, im April 2009) Extern beobachtetes Stummer-Tagebuch: Der Wiener Ex-Einbrecherkönig ist aktiv.

Am 7. April 2009 war die Freude groß, als ihn ein Anruf aus Graz ereilte, dass das Buch „Der Einbrecherkönig“ vom Stapel gelaufen ist. Tausende und abertausende Titel wurden in die Buchhandlungen geschaufelt. Am Dienstag merkte man zwar noch nichts. Aber es war so.

Am 8. April 2009 war Ernst Walter Stummer im Vinzi-Markt einkaufen und gab 6,50 Euro aus. Er hatte die Einkaufstasche voll. Denn das Brot wird im Sozialmarkt Vinzi, auf den Stummer schwört, verschenkt. Danach die Hiobsbotschaft: „Das AMS hat mir schon wieder einen Kurs vorgeschrieben.“ Es ist sein achter Job-Coaching-Kurs. Er ist bald 71 Jahre alt und soll noch für den Wiener Jobmarkt fit gemacht werden.

Buchhändler Monsieur Alfred - Freund asiatischer Lebenskultur und preiswerter Bücher. (Foto: Oswald)

Am 9. April 2009 war er auf Drängen des B&G-Herausgebers bei Monsieur Alfred, dem Buchhändler von „Boox“ in der U-Bahn-Spittelau. Er fand sich zum launigen Gespräch ein, fragte den Buchhändler sofort: „Wo steht Ihr Tresor?“ Man vereinbarte, dass Stummer für ausgewählte Stammkunden, signierte Bücher anbietet.

Am 10. April 2009 ist Stummer mit der Partie um die „Augustin“-Macher und Regisseuse Tina Leisch im Kino. Zum Kulturdisput ab 21 Uhr. Man will die Gefängnisse abschaffen.

Marcus J. Oswald (Ressort: Veteranen, Ernst Walter Stummer)

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. […] (Doppelseite) (15. Mai 2009) Ernst Walter Stummer – Rein kommt man überall (11. Mai 2009) Stummer im Kino – Bei Diskussion (9. April 2009) Einbrecher i. R. Ernst Walter Stummer ab morgen beim Jobcoaching (9. November 2008) […]


Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: