Ruhe und Ordnung – Das Sicherheitsmagazin

Schutz- und Sicherheitsmesse 2010 in Belgrad

Posted in Messe by sicherheitwien on 14. August 2010

Anspruchsvolles Tagungsprogramm begleitet die 37. Schutz- und Sicherheitsmesse in Belgrad. Die Messe hat sich heuer aber umbenannt und will 2010 auch die IT-Security thematisieren. (Foto: Fair Belgrad 2008)

(Wien, im August 2010) Im September 2010 beginnt zum dritten Mal nach 2006 und 2008 die „Schutz- und Sicherheitsmesse“ in Belgrad. Die Veranstaltung in der serbischen Hauptstadt sieht sich als Messe für Blaulicht- und Rettungsorganisationen. Auf 9.000 Quadratmeter Ausstellungsflächen zeigen Firmen aus 19 Nationen (Stand: 2008) eine Leistungsschau und hoffen auf Aufträge.

Österreichische Firmen waren beim letzten Mal auch vertreten. Die Fachmesse dauerte 2008 drei Tage und bot auch ein Konferenz-Rahmenprogramm rund um Rettungsdienste und Sicherheit.

Offenbar ist das Konzept aber nicht so aufgegangen wie man es sich erwartet hat. Interessant ist auch, dass mit heute (14. August 2010) noch immer keine aktuelle Homepage zur Messe besteht, obwohl die neukreierte Messe rund um Blaulicht-Organisationen in einem Monat beginnt. Auf der Belgrader Webseite ist nur das zu vernehmen: Die Messe wurde im dritten Jahr gesplittet.

Aus eins mach zwei

Es gibt nun „zwei komplementäre Veranstaltungen“ in einer. Die alte „PROTECTION & SAFETY Fair“ (Schutz und Sicherheit) wurde aufgegeben. Terminlich schiebt sich das neue Messeprodukt ineinander.

Blaulicht-Messe Belgrad 2010.

Es gibt nun von 14. bis 17. September 2010 die „37. International Fair 112 Expo“ (Feuerwehrmesse) in Halle 1. Hier geht es um „Feuerbekämpfung, Flut, Erdbeben, Management chemischer Unfälle, Notfall-Management, Rettung von Verschütteten, Gesundheitswesen.“

IT-Security-Messe Belgrad 2010.

Von 15. bis 18. September 2010 wurde nun parallel die „1. International Fair iSEC“ in Halle 2 ins Leben gerufen. Hier geht es dann um „Sicherheit“, „Smart-Building Konzepte“, „IT Security“.

Die Veranstalterwebseite ist leider etwas schwachbrüstig. Sie kündigt wenig an. Nur, dass die Fachmesse im Herzen Belgrads stattfindet.

Wo? Hier:
Belgrader Messe
Bulevar Vojvode Mišića 14
11000 Belgrad
http://www.zastita-bezbednost.com

šef projekta (Koordinator): Zoran Gligorić
Telnr: +381/11/2655486
E-Mail: zastita@sajam.co.rs

Marcus J. Oswald (Ressort: Messe)

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: